Partner für Zeitfensterbuchungssystem sorgfältig auswählen

smiling people are shaking hands

Es gibt viele Anbieter von Zeitfensterbuchungssystemen (engl. Time Slot Management) am Markt. Doch wie findet man den richtigen? Kriterien für die Auswahl eines Dienstleisters sind beispielsweise die Funktionen und Verbreitung des Systems sowie die Internationalität und Projektmanagement-Erfahrung des Anbieters.

Bei der Auswahl eines Partners für die Einführung eines Zeitfensterbuchungssystems sind verschiedene Aspekte ausschlaggebend. Neben den Funktionalitäten des Systems ist es entscheidend, wie weit das System bereits bei den Speditionen bekannt und akzeptiert ist. Zudem muss nicht nur der Support für die eigenen Disponenten, sondern auch für die Frachtführer gewährleistet sein – idealerweise in ihrer jeweiligen Muttersprache. Nicht zuletzt sollte der Anbieter über genügend Projektmanagement-Erfahrung verfügt.

Auswahlkriterien für ein Zeitfensterbuchungssystem

Folgende Kriterien können Ihnen helfen, ein geeignetes Zeitfensterbuchungssystem zu finden:

  • Entscheiden Sie sich für ein System, das am Markt etabliert ist und mit dem viele Ihrer Speditionen bereits vertraut sind.
  • Berücksichtigen Sie die Internationalität des Anbieters: In welchen Ländern und Sprachen brauchen Sie Support?
  • Entscheiden Sie sich für ein Zeitfenstermanagement-System, das sich einfach an Ihre Ausschreibungs-, Frachtvergabe- und Reporting-Systeme anbinden lässt.
  • Manche Zeitfenstermanagement-Systeme sind Teil umfangreicher Logistikplattformen, aus deren Funktionen sie weitere nützliche Module auswählen können.
  • Neben der Buchung von Zeitfenstern bieten einige Systeme Zusatzfunktionen, mit denen sich Qualität und Effizienz weiter steigern lassen, z. B. die Informationsübermittlung an und von den Frachtführern, Checklisten zur Ladungssicherung oder die Zuweisung einer freien Rampe per SMS an den Fahrer.

Sie sind an Best-Practice-Beispielen zum Thema Zeitfensterbuchungssystem interessiert? Lesen Sie, wie Arcelor Mittal mit dem TRANSPOREON Zeitfensterbuchungssystem die Wartezeiten der LKW an der Rampe um ein Drittel reduziert hat. Zur Case Study

Fundiertes Hintergrundwissen zur Einführung von Zeitfensterbuchungssystemen finden Sie in unserem Whitepaper "Zeitfenstermanagement-Systeme erfolgreich implementieren".