10 Tipps zur Transportausschreibung: Die Ziele müssen klar sein! (Teil 1)

Snowy road with mountains

Transportausschreibungen können verschiedene Gründe und Ziele haben. Damit sie erfolgreich verlaufen, ist eine Reihe von Punkten zu beachten, die immer gelten. Daran möchte ich an dieser Stelle anknüpfen und in loser Folge die wichtigsten Schritte einer erfolgreichen Transportausschreibung im Blog behandeln. Die Hinweise und Tipps sind aus jahrelanger Erfahrung bei der Beratung und Begleitung unserer Kunden in den verschiedensten Ausschreibungsprojekten entstanden.

Klare Ziele für die Transportausschreibung definieren

Zunächst ist es von elementarer Bedeutung, klare Ziele zu definieren, die mit dem Tender erreicht werden sollen. Diese Ziele können sehr verschieden sein. Vielleicht möchten Sie neue Transportpartner finden, oder es hat sich das Beschaffungs- oder Distributionsszenario verändert, sodass sich neue Möglichkeiten für die Transportgestaltung ergeben.

Raten benchmarken und Frachtkosten optimieren

Oft wird ausgeschrieben, um die vereinbarten Raten gegen den Markt zu benchmarken, insbesondere, wenn die aktuellen Kontrakte mit den bestehenden Dienstleistern enden. Vielleicht haben Sie auch das explizite Ziel, die Frachtkosten zu optimieren. Wenn das Ziel ist, maximale Einsparungen zu erzielen, sollten Sie dem Ausschreibungsprozess genügend Zeit einräumen.

Kosteneffekte durch Transportbündelungen

Jede Runde kostet Zeit, bringt aber vermutlich durch entsprechende Transportbündelungen auch die gewünschten Kosteneffekte. Eine Ausschreibung, zu der Sie nur die Bestandsdienstleister einladen und an der Transportbündelung wenig Anpassungen vornehmen, benötigt dagegen in der Regel weniger Zeit, da alle Beteiligten über die geforderte Leistung bereits im Bilde sind. Zielsetzung und Zeitplanung sind also eng miteinander verknüpft.

Soweit mein heutiger Tipp zur Zielsetzung der Transportausschreibung. Im nächsten Blog beschäftige ich mich mit dem richtigen Zeitpunkt eines Tenders.

Wenn Sie das Thema Transportausschreibung vertiefen möchten, sehen Sie sich doch unser kostenfreies Whitepaper „10 Tipps wie Sie Ihre Transporte mit maximalem Erfolg ausschreiben“ inkl. diverser Checklisten an.

Lesen Sie auch Tipp 2:Wann ist der geeignete Ausschreibungszeitpunkt?

Lesen Sie auch:Tipp 3 Netzwerk Ihrer Transportdienstleister