Transporeon mit neuem Firmensitz in Paris, La Défense

Transporeon office building in Paris

Erweiterung des Teams in Frankreich um 40% geplant

Im September 2017 verlegte die Transporeon Group den Sitz ihrer französischen Niederlassung in Europas größtes neu geschaffenes Geschäftsviertel, La Défense, westlich von Paris. Verglichen mit den bisherigen Standorten in Saint-Germain-en-Laye und Fontainebleau bieten die neuen Räumlichkeiten dem Unternehmen viermal mehr Büroflächen, sowie ein attraktiveres und inspirierendes Umfeld für seine Belegschaft.  


Mit dem Umzug plant Transporeon France seine Belegschaft um 40 Prozent zu erweitern und bietet verschiedene attraktive Arbeitsplätze in den Bereichen Vertrieb, IT-Projektmanagement und Administration. Die Transporeon Group legt als Arbeitgeber Wert auf Chancengleichheit und setzt sich für die Vielfalt der Belegschaft ein. Das Unternehmen hat ein 50/50 Verhältnis von Männern und Frauen im Team, bietet Teilzeit-Möglichkeiten und Home-Office-Optionen für eine verbesserte Work-Life-Balance. Im Büro von Transporeon France gibt es gratis Getränke und die Mitbenutzung einer Kantine ist möglich. Neue Mitarbeiter erhalten eine intensive und gut strukturierte Einarbeitung, ergänzt durch laufende Schulungen, Team-Events und vieles mehr.


Peter Schmidt, Chief Commercial Officer der Transporeon Group erklärt: „Diese Büroverlagerung und Erweiterung des Teams in Frankreich ist eine direkte Reaktion auf Kundenanforderungen. Immer mehr Verlader und Carrier nehmen sich der End-to-End-Digitalisierung der Supply Chain an und Transporeon ist bereit und hat die Möglichkeiten sie auf diesem Weg zu unterstützen."  


Diese Veränderungen spiegeln das Vertrauen der Gruppe nicht nur in die weitere Entwicklung der Digitalisierung, sondern auch in die französische Wirtschaft wieder. „Wir haben unser erstes Büro in Frankreich vor fast zehn Jahren mit nur einem Vollzeitmitarbeiter eröffnet", sagt Schmidt. „Es ist schön zu sehen, wie wir in diesem Land mehr und mehr gewachsen sind und mit Marktführern wie Saint-Gobain, Arcelor Mittal, Nestlé, Michelin und vielen anderen führenden Unternehmen zusammenarbeiten. Mit unserem Umzug in größere, inspirierendere Räumlichkeiten in La Défense und unserem Ausbau der Belegschaft vor Ort stärken wir unsere Unterstützung für diese Kunden und stärken unser Engagement in Frankreich."

Pressekontakt
Transporeon Group
Monika Stahl
Stadtregal | Magirus-Deutz-Str. 16 | 89077 Ulm
Tel. +49 731 16906 280
stahl@transporeon.com