TRANSPOREON CARBON VISIBILITY

Verwalten Sie Ihre Transportemissionen mit Carbon Visibility 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die innovativste Real Time Carbon Visibility-Lösung auf den Markt zu bringen und damit eine neue Ära des Logistik-Emissionsmanagements zu schaffen.

Unser neues Carbon Visibility Dashboard, das Anfang 2022 auf den Markt kommt, wird es Verladern, Spediteuren und Frachtführern ermöglichen, ihre Logistikemissionen über die gesamte Lieferkette und alle Transportmodalitäten hinweg genau zu messen und darüber zu berichten.

VORTEILE

Vorteile für Ihr Unternehmen

Man kann nicht verwalten, was man nicht messen kann. Präzise und konforme Messungen sind der Schlüssel zu intelligenten Analysen und Dekarbonisierung. Transporeon Carbon Visibility unterstützt Sie bei der Erstellung von zertifizierten Emissionsberichten für jede Warenbewegung und ermöglicht es Ihnen, sich mit anderen Unternehmen der Branche zu vergleichen. Nutzen Sie die fortschrittlichen Erkenntnisse, um Ihre Abläufe in Richtung Net Zero Logistics zu lenken. 

TRANSPOREON CARBON VISIBILITY

Best Practice

Best Practice
  • Bauen Sie durch den häufigen Austausch mit anderen Experten fundiertes Branchen- und Marktwissen auf.
  • Entdecken Sie strategische Potenziale und Best Practices.
  • Verlassen Sie sich auf eine zertifizierte Basis, um taktische und strategische Entscheidungen zu steuern.

TRANSPOREON CARBON VISIBILITY

Zertifizierte Grundlagen zur Steuerung taktischer und strategischer Entscheidungen

Zertifizierte Grundlagen zur Steuerung taktischer und strategischer Entscheidungen
  • Integrierte Analyse-Dashboards und Benchmarking auf jeder Kumulationsebene.
  • Aufbau von profundem Branchen- und Markt-Know-how durch häufigen Austausch mit anderen Experten.

TRANSPOREON CARBON VISIBILITY

Messung und Reporting auf Grundlage von Primärdaten

Messung und Reporting auf Grundlage von Primärdaten
  • Die genaue und konforme Messung von Treibhausgasemissionen ist der Schlüssel zu intelligenter Analytik und Dekarbonisierung.
  • Transporeon Carbon Visibility unterstützt eine Bottom-up-Integration von Echtzeit- und Primärdaten, um eine unvergleichliche Genauigkeit zu erzielen.
  • Zertifizierte Emissionsberichte für jede Warenbewegung ermöglichen Ihnen ein objektives Benchmarking mit Branchenkollegen.
  • Nutzen Sie die fortschrittlichen Erkenntnisse, um Ihren Betrieb in Richtung Net Zero Logistics zu lenken.

TRANSPOREON CARBON VISIBILITY

Bessere Entscheidungsfindung auf Unternehmensebene bei der Betriebsoptimierung

Bessere Entscheidungsfindung auf Unternehmensebene bei der Betriebsoptimierung
  • Steuerung von Ausschreibungen, Lieferantenauswahl und Lieferantenmanagement in Richtung kontinuierlicher Verbesserungen.
  • Jetzt haben Sie neben Preis und Zeit ein weiteres Entscheidungskriterium: Nachhaltigkeit.

TRANSPOREON CARBON VISIBILITY

Optimierung des Transportnetzes

Optimierung des Transportnetzes
  • Bewerten und vergleichen Sie Ihre Transportunternehmen auf der Grundlage zuverlässiger Daten und verbessern Sie Ihr Netzwerk kontinuierlich mit weiteren grünen Lieferkettenpartnern.

Wichtigste Funktionalitäten

Alle Verkehrsträger auf globaler Ebene 
  • Alle Verkehrsträger werden abgedeckt - Straße, Schiene, Luft, See, Intermodal
  • Alle Stakeholder sind involviert
  • Abdeckung Ihrer gesamten Lieferkette
  • Es ist keine weitere Insellösung
  • Mit dieser eigenständigen Lösung, die Ihr gesamtes Lieferkettennetzwerk integrieren kann, schaffen wir den Marktstandard.
Gehostet in Deutschland, ISO-zertifiziert

Transporeon befolgt strenge Sicherheitsrichtlinien, die höchste Compliance im Umgang mit Daten gewährleisten.

 

Konform mit GLEC und EN16258

100 % der Transporte werden nach dem höchsten Marktstandard berechnet.

Indirekte (WtT) & direkte Emissionen (Ttw)

Gesamtemissionen (Well-to-Wheel) = Indirekte Emissionen (Well-to-Tank) + direkte Emissionen (Tank-to-Wheel)

 

Anreicherung mit Echtzeit- und Primärdaten

Gehen Sie über den aktuellen Marktstandard hinaus und messen Sie so genau wie möglich. Bessere Datenqualität führt zu genaueren Berechnungen und damit zu sinnvollen strategischen Entscheidungen.

Niemand möchte Entscheidungen treffen, die auf unzuverlässigen Annahmen beruhen, daher streben wir danach, die tatsächliche Menge an Kohlenstoff zu messen, um die wertvollsten Lösungen anbieten zu können.

Bereit für ISO 14083 (Q4'22)

Der GLEC-Rahmen wird die Grundlage für die neue ISO-Norm bilden, und wir werden die GLEC- und ISO-Normen stets einhalten.

Vergleichbare CO2-Werte/ Marktstandard

Dank unseres KEI (Key Environmental Indicator) können Sie jetzt CO2-Werte auf Basis der Datenqualität benchmarken und vergleichen. Gemeinsam mit dem Smart Freight Center werden wir diesen akkreditierten KPI aufbauen, um den Marktstandard zu setzen. Optimierung des KEI durch Verbesserung der Datenqualität und Schaffung eines positiven Netzwerkeffekts

In Zusammenarbeit mit zahlreichen Branchenführern entwickelt Transporeon die Marktstandardlösung für End-to-End Emission Visibility auf globaler und multimodaler Ebene.

Szenario-Analyse

Sehen Sie, was passiert, wenn Sie die Modalitäten für bestimmte Transportwege ändern (z.B. von der Straße auf die Schiene) oder Ihre Flotte auf Elektroantrieb umstellen.

  • Alle Verkehrsträger werden abgedeckt - Straße, Schiene, Luft, See, Intermodal
  • Alle Stakeholder sind involviert
  • Abdeckung Ihrer gesamten Lieferkette
  • Es ist keine weitere Insellösung
  • Mit dieser eigenständigen Lösung, die Ihr gesamtes Lieferkettennetzwerk integrieren kann, schaffen wir den Marktstandard.

Transporeon befolgt strenge Sicherheitsrichtlinien, die höchste Compliance im Umgang mit Daten gewährleisten.

 

100 % der Transporte werden nach dem höchsten Marktstandard berechnet.

Gesamtemissionen (Well-to-Wheel) = Indirekte Emissionen (Well-to-Tank) + direkte Emissionen (Tank-to-Wheel)

 

Gehen Sie über den aktuellen Marktstandard hinaus und messen Sie so genau wie möglich. Bessere Datenqualität führt zu genaueren Berechnungen und damit zu sinnvollen strategischen Entscheidungen.

Niemand möchte Entscheidungen treffen, die auf unzuverlässigen Annahmen beruhen, daher streben wir danach, die tatsächliche Menge an Kohlenstoff zu messen, um die wertvollsten Lösungen anbieten zu können.

Der GLEC-Rahmen wird die Grundlage für die neue ISO-Norm bilden, und wir werden die GLEC- und ISO-Normen stets einhalten.

Dank unseres KEI (Key Environmental Indicator) können Sie jetzt CO2-Werte auf Basis der Datenqualität benchmarken und vergleichen. Gemeinsam mit dem Smart Freight Center werden wir diesen akkreditierten KPI aufbauen, um den Marktstandard zu setzen. Optimierung des KEI durch Verbesserung der Datenqualität und Schaffung eines positiven Netzwerkeffekts

In Zusammenarbeit mit zahlreichen Branchenführern entwickelt Transporeon die Marktstandardlösung für End-to-End Emission Visibility auf globaler und multimodaler Ebene.

Sehen Sie, was passiert, wenn Sie die Modalitäten für bestimmte Transportwege ändern (z.B. von der Straße auf die Schiene) oder Ihre Flotte auf Elektroantrieb umstellen.

BERICHT

The Road to Net Zero

Das Ziel der Europäischen Union lautet, bis 2050 klimaneutral zu sein, doch heute entfallen 20 % aller verkehrsbedingten CO2-Emissionen in Europa auf den Straßengüterverkehr und die Tendenz ist weiter steigend. Dieser detaillierte Bericht basiert auf Experteninterviews mit führenden Vertretern der Lieferkette, die ihre Einschätzung darüber teilen, wie wir das EU-Ziel für 2050 erreichen können und sich auf die unmittelbaren Schritte konzentrieren, die wir heute und morgen unternehmen können.

PRODUKTE

Ergänzende Lösungen und Produkte

Sehen Sie sich weitere Lösungen an, die Sie bei der effizienten Abwicklung logistischer Prozesse unterstützen.

Real Time Tracking & Visibility

Transporeon Visibility

Transporeon Visibility
  • Reduzieren Sie Kontrollanrufe und automatisieren Sie Prozesse
  • Steigern Sie Leistung und Kundenzufriedenheit
  • Reduzieren Sie Warte- und Verweilzeiten durch genauere ETAs
  • Verbessern Sie Ihre Pünktlichkeit und vermeiden Sie Bußgelder 
  • Reduzieren Sie CO2-Emissionen und Leerkilometer

Marktforschung & Benchmarking

Transporeon Insights

Transporeon Insights
  • Monitoring vereinbarter Preise zwischen Verladern, Logistikdienstleistern und dem Spot Markt
  • Verwendung "indirekter" Indikatoren zur Kapazitätssituationüberwachung von Märkten und Transportwegen
  • Maßgeschneidertes Monitoring durch personalisierbare Kennzahlen und Transportwege 
  • Überblick über die größten Marktveränderungen und die Top Mover am Markt

Transport Ausführung

Transporeon No-Touch Order

Transporeon No-Touch Order
  • Automatisierte Prozesse der Sendungsabwicklung.
  • Weniger Leerfahrten.
  • Senkung der Frachtkosten um bis zu 19%.
  • Senkung der Prozesskosten um bis zu 30%.
Overlay schliessen

Sie verdienen die relevantesten Informationen

Wir möchten, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Transporeon-Website machen. Um die Relevanz unserer Informationen für Sie zu erhöhen, beantworten Sie bitte diese Frage:

Was ist Ihre Aufgabe?

Du bist schon Kunde?