Kundenerfolge | Case Studies und Erfolgsgeschichten

Name

Zeitfenster-Management erfolgreich eingesetzt von ArcelorMittal

"Jetzt haben wir eine objektive Möglichkeit, die Qualität der Speditionen zu bewerten, immerhin hängt an einer fristgerechten Lieferung die Zufriedenheit unserer Kunden."

 Matthias Hirschberg, Head of Logistics ArcelorMittal

Durch die Einführung des TRANSPOREON Zeitfenster-Managements reduzierten sich die Wartezeiten am Standort Hamburg um 30 Prozent.

Case Study lesen
Name

Zeitfenster-Management erfolgreich eingesetzt von C.D. Waelzholz

"Wir haben großen Erfolg mit der TRANSPOREON Plattform. Für uns sind vor allem die pünktlichen Lieferzeiten und damit der bessere Kundenservice wichtig."

 Dr.‐Ing. Ernst Martin vom Bovert, Hauptabteilungsleiter, Logistik, C.D.Waelzholz

Durch die Einführung des TRANSPOREON Zeitfenster-Managements reduzierten sich die Wartezeiten von durchschnittlich 180 auf 85 Minuten.

Case Study lesen
Name

Transport Statusmeldungen erfolgreich eingesetzt von SCA

"Wir brauchen detaillierte und zeitnahe Informationen zu unseren Transporten, um diese an unsereKunden weitergeben zu können. Rechtzeitige Informationen und somit mehr Transparenz in der gesamten Logistikkette sind überfällig und unabdingbar."

 Marco Wießinger, Project Manager Logistics, SCA Tissue Europe

Hygienepapierkonzern SCA baut mit TRANSPOREON Tracking & Tracing auf. Lesen Sie in unserer Case Study, wieso SCA sich für die Lösungen von TRANSPOREON entschieden hat.

Case Study lesen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

close